Seßlach

An diesem Wochenende stand Seßlach auf unserer Ausflugsliste. Diese Stadt hatten wir als sehr urig in Erinnerung, wir waren vor ein paar Jahren schon einmal dort. So freute es uns als wir sahen, dass es dort jetzt auch endlich einen Cache gibt.

Bevor es losgehen konnte mussten wir allerdings ein Rätsel lösen, welches uns seltsam bekannt vorkam. So dauerte es auch nicht allzu lange und wir fanden die Lösung. Schon war der Rucksack gepackt, das Auto gestartet, und das Navi mit den Zielkoordinaten gefüttert. Auf der Anfahrt konnten wir noch einen Statistikpunkt mitnehmen. Direkt am Wegesrand lag der Wildpark Tambach. Neben dem Cache konnten wir hier sogar ein paar kapitale Hirsche beobachten. (mehr …)

Popularity: 32% [?]

Kommentare (0)

Hibu und so

Geocaching Geodaetischer Festpunkt 26.10.2008 11-29-43.JPGSonntag 8:00 Uhr. Nebel, es ist nasskalt. Wir haben unsere Spezialausrüstung geschultert, den PDA geladen, die Wanderstöcke stehen bereit und die Brötchen sind geschmiert. Wir gehen Cachen. Für unsere heutige Tour haben wir uns Hildburghausen ausgesucht. Nach einer irrgartenähnlichen Anfahrt, was die Menschen dazu bewogen hat gleich zwei Zufahrtsstrasse mit Baustellen zu belegen und zu sperren verschliesst sich mir irgendwie, erreichten wir schliesslich Hildburghausen. Als ersten Cache hatten wir den Geodätischen Festpunkt Bismarkturm von Odysseus-DPB ausgesucht. Doch auf der Anfahrt zum Parkplatz ertönte ein uns wohlvertrautes “bing bing bing”. Ein Blick auf’s Display verriet uns warum. (mehr …)

Popularity: 23% [?]

Kommentare (0)